Broschüren zum Thema: Arbeitskämpfe und Arbeitslosigkeit

Zurück zum Inhaltverzeichnis
Zur Homepage des ASB
Bei Bestellung von Kopien bitte unsere Serviceseite beachten.
Letzte Aktualisierung: 31. März 2016


100 Jahre 1. Mai in Lindau (Lindau 1990, 71 S.)

100 Jahre Bosch - Halt dei Gosch, du schaffsch bei Bosch (Stuttgart 1986, 62 S.)

100 Jahre Daimler-Benz - 100 Jahare Ausbeutung, 100 Umweltschmutz, 100 Jahre Aufrüstung in aller ... (Mannheim 1986, 36 S.)

100 Jahre Daimler-Benz (Betriebliches Forderungsprogramm der DKP) - Hände weg vom Krieg der Sterne (Stuttgart 1986, 29 S.)

1. Bundeskongreß Initiative Demokratische Sozialisten - Gegen Sozialabbau und Arbeitsplatzvernichtung (Offenbach 1982, 43 S.)

1. grenzüberschreitendes Sozialforum in Freiburg - 22-25. April (Freiburg 2004, 32 S.)

1.Mai - Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse - Zur Lage der Arbeiter und ihrer Jugend in Rheinland-Pfalz (Ludwigshafen 1975, 20 S.)

1.Mai - Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse - Zur Lage der Arbeiter und ihrer Jugend in Rheinland-Pfalz (Ludwigshafen 1975, 20 S.)

2. Freibuurger Kongreß: Geld ist genug da! - Die Dokumentation (Freiburg 1998, 110 S.)

50. Jahrestag des Hamburger Aufstandes (Hamburg 1973, 32 S.)

ABB Mannheim - Widerstand gegen einen Euro-Konzern (Mannheim 1988, 54 S.)

Aktiver Streik in Frankreich oder Klassenkampf bei LIP (Hamburg 1974, 165 S.)

Alle Räder stehen still, wenn's der Eisenbahner will - Dokumentation über den Streik bei der Westberliner Reichsbahn September 198 (Berlin 1980, 46 S.)

Alle Reifen stehen still ... - Eine Dokumentation zum Streik der Michelin-Arbeiter in Karlsruhe (Karlsruhe 1978, 48 S.)

Arbeiter übernehmen ihren Betrieb - oder der Erfolg des Modells Süßmuth (Hamburg 1972, 120 S.)

Arbeiterjugend kämpft für den Sozialismus - Programm des Revolutionären Jugendverbandes Deutschlands (Tübingen 1974, 47 S.)

Arbeiterkämpfe in der Schweiz - Die Entstehung einer multinationalen Arbeiterklasse (Zürich 1974, 89 S.)

Arbeiterradikalismus und die 'andere' Arbeiterbewegung. - Zur Diskussion der Massenarbeiterthese. (Bochum 1977, 75 S.)

Arbeiter und Bauern im ganzen Land - Kämpft gemeinsam Hand in Hand (Tübingen 1972, 13 S.)

Arbeits Beschaffungs Maßnahmen - Beschaffung billiger, rechtloser Arbeitskraft! (Berlin 1979, 27 S.)

Arbeitskampf um Arbeitszeit - Kritisches Gewerkschaftsjahrbuch 1979/80 (Berlin 1980, 221 S.)

Arbeitslosigkeit in Dresden - eine Untersuchung im Arbeitsamtsbezirk Dresden (Dresden 1996, 51 S.)

Arbeitslosigkeit in Hessen (Kühl KG 1974, 32 S.)

Arbeit - Wirtschaft - Technik - Ideologische Unterwerfung der Schuljugend, frühzeitige Abrichtunng zum ... (o.O. 1978, 18 S.)

Asterix und der Faseroptische Kreisel (Freiburg 1999, 18 S.)

Aufbruch der Frauen - Dokumentation (Basel 1987, 131 S.)

Ausbeutung - Organisierung - Klassenkampf - Materialien zu ungeschützten Arbeitsverhältnissen und Erwerbslosigkeit (Berlin 1989, 146 S.)

Ausbildung statt Ausbeutung - Der Kampf der Essener Lehrlinge (Hamburg 1971, 223 S.)

Ausgrabungen. - Hochaktuelle Fundstücke aus der Zeitschrift "Primo Maggio" (o.O. 2009, 50 S.)

Über den Polizeieinsatz beim Reutlinger Druckerstreik (Reutlingen 1976, 24 S.)

Über unser Geld und unser Geldwesen (Heiligenhaus 1979, 11 S.)

Baden-Württemberg: Musterländle für die Kapitalisten - Zuchthaus für Arb.. (Mannheim 1976, 26 S.)

BASF - Diese Gesellschaft ist eine militante Firma (Ludwigshafen o.J., 55 S.)

Bauern im Klassenkampf (Hamburg 1971, 140 S.)

Bauernlegen und Ruinierung der kleinen Landwirtschaft in Baden-Württemberg (Mannheim 1976, 20 S.)

Bazilus (Freiburg 1984, 40 S.)

Berichte aus der Arbeit der Freiburger Hilfsgemeinschaft - Freiburger helfen gemeinsam, eine Bestandsaufnahme (Freiburg 1982, 92 S.)

Betriebsfibel - Ratschläge für die Taktik am Arbeitsplatz (Berlin 1971, 71 S.)

Betriebsräte. Veranstaltung Hamburg, 6. Dez. 1975 - Dokumente (Hamburg 1975, 38 S.)

Bewegungslehre - Botschaften aus der autonomen Wirklichkeit (Berlin 1991, 190 S.)

Bewußtsein und Produktion. - Eine Kontroverse zwischen Ernesto Che Guevara, Charles Bettelheim und Ernes (o.O. 1973, 50 S.)

Creaming of the poor - Die Sahne ist abgeschöpft - der Rest wird langsam sauer... (Oldenburg 1996, 63 S.)

Daimler Benz - der Multi im Musterländle (Bremen 1986, 172 S.)

Das neue Gesicht des Kapitalismus - Vom Fordismus zum Post-Fordismus (Hamburg 1986, 258 S.)

Das Superding - Ratgeber Versicherungen. Wege zu Wissen und Wohlstand (o.O. 1983, 39 S.)

Der Betriebsrat. Kampforgan oder Ordnungsfaktor - Handbuch für die Kommunistische Betriebsarbeit (Dortmund 1975, 62 S.)

Der Dritte Weg. Die natürliche Wirtschaftsordnung (NWO) - Ein programmatischer Beitrag für die grüne Bewegung. Erstellt zum Program.. (Eberholzen 1982, 56 S.)

Der erzwungene Kapitalismus - Klassenkämpfe in den Westzonen 45-48 (Berlin 1973, 178 S.)

Der Herzinfarkt - Die Profitproduktion ruiniert die Arbeiter (Stuttgart o.J., 41 S.)

Der Kampf bei LIP. - Arbeiterselbstverwaltung in Frankreich. (Berlin 1974, 190 S.)

Der Klassengegensatz im öffentlichen Dienst - Die sozialdemokratische Lohnpolitik (Mannheim 1976, 24 S.)

Der Mai/Juni 1968 - Eine verpasste Gelegenheit der Arbeiterautonomie (o.O. 2008, 82 S.)

Der Metallarbeiterstreik in Schleswig-Holstein 1955/57 - Bourgeoisie in der Offensive (Hamburg o.J., 15 S.)

Der Streik der Metallarbeiter Bremen März 74 - Analyse und Dokumentation (Heidelberg 1974, 118 S.)

Die arbeitenden Menschen müssen ihre Zukunft selbst gestalten - Vorschläge der DKP Baden-Württemberg (Stuttgart 1986, 31 S.)

Die Arbeiter von Yeni Celtek - Der Massenprozess gegen türkische Minenarbeiter und seine Vorgeschichte (Basel o.J., 30 S.)

Die Arbeitslosenversicherung - in den Händen der Kapitalisten, gehört in die Hände der arbeitenden Klasse (Mannheim 1975, 50 S.)

Die "außerordentlich attraktive" Vulgärökonomie des Professor Huffschmid - - über die Spaltung und Mitbestimmung zur Herrschaft einer bürokratischen ... (Bremen 1977, 70 S.)

Die Ausbildung der Arbeiterjugend darf keine Privatangelegheit der.... - Kapitalisten sein! (Hamburg 1975, 23 S.)

Die Banken,Drahtzieher von Ausbeutung,Ausplünderung und Kriegsvorbereitung - - eine Untersuchung am Beispiel Westberlins - (Berlin 1978, 35 S.)

Die EGmbH der Bosse & Banker - Binnenmarkt 1992 (Frankfurt 1989, 136 S.)

Die Freiheit von Wissenschaft,Forschung und Lehre (o.O., o.J.)

Die gegenwärtige Wirtschaftslage und die proletarische Taktik - Stellungnahme der Zentralen Leitung des KABD, Januar 1973 (Stuttgart 1973, 50 S.)

Die Geschichte von LIP - Ein Kampf (Karlsruhe o.J., 120 S.)

Die Krise in der Werftindustrie (Mannheim 1976, 88 S.)

Die Krise und der Kampf gegen Rationalisierung und Arbeitslosigkeit in ... - Wahlkampfbroschüre Ortsgruppe Mannheim KBW (Mannheim 1975, 40 S.)

Die neuen Arbeitszeitbestimmungen in den Manteltarifverträgen (Augsburg 1987, 15 S.)

Die Politik der Kohle und Stahlbarone - Schriftenreihe des KBW 3 (Köln o.J., 62 S.)

Die Radioelektriker-Lehre bei Thürlemann-Discount und Radio-Winter (CH-Oberwil 1970, 24 S.)

Die Septemberstreiks - Auf die Arbeiter kommt es an! (Frankfurt 1969, 128 S.)

Die Septemberstreiks 1969 - Darstellung, Analyse, Dokumente der Streiks in der Stahlindustrie, ... (Frankfurt 1969, 120 S.)

Die Zukunft der arbeitenden Jugend liegt im Kampf für den Sozialismus (Mannheim 1975, 30 S.)

Die Zukunft des Weltsystems - Herausforderungen der Globalisierung (Hamburg 1997, 151 S.)

Diskussionspapier zur Vorbereitung der außerordentlichen Personalversammlun (Freiburg 1975, 60 S.)

d-mark oder prozente ? - Leonard Mahleins und Erwin Ferlemanns spalterische Lohntheorie (Mannheim 1977, 30 S.)

Dokumentation über Gewerkschaftsausschlüsse 1969-73 - Der Versuch der Bürokratie, die innergewerkschaftliche Opposition auszusch. (o.O. 1973, 45 S.)

Dranbleiben..einmal klappts bestimmt - Strategie und Taktik für den Betriebskampf (Hamburg 1973, 45 S.)

Drucker-Streik - Ein großer Kampf - ein mieser Abschluß! (Hamburg 1976, 66 S.)

Ein Beispiel für das "Modell Deutschland". Firma "Fortschritt" - Ein Modell der Ausbeutung und Unterdrückung (Freiburg 1976, 15 S.)

Ein Betrieb macht dicht... - Werkschliessung in Kalletal (Offenbach 1978, 94 S.)

Einführung in die Arbeit von Karl Marx "Lohnarbeit und Kapital" (Berlin 1968, 38 S.)

Ein Jahr alltägliche Repression in der Gewerkschaft am Beispiel Siemens Mün (München 1976, 25 S.)

Empirische Untersuchung der Organisationsstruktur alternativer autonomer B. (Freiburg 1987, 98 S.)

Erster Mai - Zur Geschichte eines Tages (Freiburg 2007, 16 S.)

Existenzgeld für alle? - Materialien zur Überprüfung radikaler Kritik, zur Förderung der sozialen .. (Freiburg 1998, 28 S.)

Fabrikbesetzung - Arbeitskampf der Zementwerker bei Seibel&Söhne in Erwitte, 1975 (Erwitte 1975, 40 S.)

Führer durch die imperialistische Rentenreform (Mannheim 1977, 40 S.)

Für die Einheit der Arbeiterklasse im Kampf gegen Ausbeutung und Unterd... - Die Lage in den Heidelberger Betrieben. Eine Wahlkampfbroschüre des KBW (o.O., o.J.)

Für die Erhaltung aller Arbeitsplätze bei VW! - Für die 35-Stundenwoche bei vollem Lohnausgleich (Stuttgart 1975, 16 S.)

Für die vegane Revolution! (o.O., o.J.)

Für eine klassenkämpferiche Gewerkschaftspolitik - Reihe: Betrieb und Gewerkschaft (Frankfurt o.J., 18 S.)

Für eine klassenkämpferische Gewerkschaftspolitik (Frankfurt o.J., 16 S.)

Für freie gewerkschaftliche und politische Betätigung im Betrieb - Betriebsrätewahlen '75 (Stuttgart 1975, 25 S.)

Feierabend! - Elf Attacken gegen die Arbeit (Hamburg 1999, 253 S.)

Festgeldforderungen sind richtig und notendig! - Auseinandersetzung mit Meilensteinen sozialdemokratischer Tarifpolitik (München 1978, 27 S.)

Feuriger Auftakt der "Anti-Berliner" - Dokumentation (Berlin 1987, 67 S.)

Fiat-Streiks - Massenkampf und Organisationsfrage (München 1970, 143 S.)

Fortschritt a la Siemens muss auf Wiederstand stoßen (Augsburg 1987, 34 S.)

Fortschritt à la Simens muß auf Widerstand stoßen (Augsburg 1987, 34 S.)

Frauenarbeit (Hamburg 1976, 89 S.)

Freiburger Kongreß "Geld ist genug da!" (Freiburg 1997, 118 S.)

Freiburger Sozialhilfe-Broschüre (Freiburg 1984, 84 S.)

"Freudenspender", "Volksaktie", "Sozialmodell" - 50 Jahre VW-Legenden (Hannover 2988, 32 S.)

Fritz Lamm. Materialien 1 (Stuttgart 1979, 46 S.)

Gegen das arbeiterfeindliche Betriebsverfassungsgesetz - Für eine konsequente Interessenvertretung im Betrieb (Mannheitm 1972, 68 S.)

Gegen die kapitalistische Rationalisierung und Verschärfung der Arbeitshe.. - Broschüre zu den Gemeinderatswahlen am 20.April 1975 (Freiburg 1975, 20 S.)

Gegen die kapitalistische Rationalisierung und Verschärfung der Arbeitshetz - Broschüre zu den Gemeinderatswahlen am 20.April 1975 (Freiburg 1975, 20 S.)

Gegen die linken Phallokraten. - Frauen bei LIP. (Berlin 1974, 46 S.)

Gegen die Verschärfung der Arbeitshetze - Verbot des Akkordsystems (Hamburg 1975, 21 S.)

Gesundheitsunwesen nein danke! - Plattform Bunte Liste/Wehrt Euch (Hamburg 1978, 6 S.)

Gewerkschaften heute - Ordnungsfaktor oder Gegenmacht? - Funktion und Strategie der Gewerkschaften im Spätkapitalismus (Offenbach 1971, 88 S.)

Gewerkschaftspolitik in der Krise - Kritisches Gewerkschaftsjahrbuch 1977/78 (Berlin 1978, 223 S.)

Gott oder Mammon - Gedanken und Vorschläge zu einer christgemäßen sozialwissenschaftlichen W.. (o.O. 1988, 14 S.)

Handbuch gegen Arbeits-Zwang - Revolt (Berlin 2012, 132 S.)

Handbuch gegen Arbeits-Zwnag (o.O., o.J.)

Henschelstern Rheinstahlhimmel Elefantenhochzeit - Kapitalkonzentration und Expansion (Kassel o.J., 48 S.)

Heraus auf die Straße zum 1.Mai (Freiburg 1976, 19 S.)

Heraus zum 1.Mai - Lieder der deutschen und der internationalen Arbeiterbewegung (Freiburg o.J., 15 S.)

Herrschaft Krise Überleben - Gesellschaft in der Bundesrepublik in den 80er Jahren (Münster 1986, 396 S.)

Hohe Lohnforderungen! - Beiträge zur Lohndiskussion (Augsburg 1989, 16 S.)

Ich bin eine von euch - Reader (Frankfurt 1989, 87 S.)

Initiative gegen die Verteufelung innergewerkschaftlicher Kritik - Für die Einstellung des Untersuchungsverfahrens gegen Hans Brandt (Frankfurt 1977, 32 S.)

Internationale Konferenz gegen Berufsverbote ind der BRD - Situation Pressespiegel Ausländische Teilnehmer Erklärung (hamburg 1976, 61 S.)

In Wahlzeiten. - Ein Arbeiterzwiegespräch. (Meppen 1976, 29 S.)

Jugendarbeitslosigkeit: Die Berufsausbildung darf nicht länger Privatang... - Broschüre zu den Gemeinderatswahlen am 20.April 1975 (Freiburg 1975, 24 S.)

Jugendarbeitsschutzgesetz, Berufbildungsgesetz - Gesetze zur Freigabe der (Mannheim 1976, 14 S.)

Jugend contra Monopole (Dortmund 1970, 223 S.)

Kampf der Inflation - Für Teuerungszulage (München 1973, 32 S.)

Kampf der kapitalistischen Rationalisierung an der FU - Keine Stellenstreichungen Keine Stellenumsetzungen Keine Heruntergruppier.. (Berlin 1977, 38 S.)

Kapitalisten, Regierung und Wirtschaftsinstitute blasen zum Sammeln gegen.. - die Gewerkschaftsbewegung und die Vorbereitung der Lohnkämpfe (Hannover 1980, 30 S.)

Kapital und Arbeit in der Bundesrepublik - Neue Ausgabe von Macht und Herrschaft in der BRD (Frankfurt 1974, 406 S.)

Kämpfe und Kampagnen - Die Legende von der "Kommunistischen Unterwanderung".... (Frankfurt o.J., 39 S.)

Kein Berufsverbot für Axel Brück und Egon Momberger - Eine Dokumentation (Giessen 1983, 39 S.)

Klassenkampf statt Wahlkampf - Kampagne der Arbeiter-Basisgruppen in München (München 1969, 54 S.)

KOLA - bittersüße Limonade (Freiburg 1998, 16 S.)

Kongress Zukunft der Arbeit - Wege aus der Massenarbeitslosigkeit und Umweltzerstörung (Bielefeld 1982, 368 S.)

Konzeption Hilfe zur Arbeit. Das Sozial- und Jugenddezernat informiert. - Verein zur Förderung kommunaler Arbeits- und Beschäftigungsmaßn... (VAB) (Freiburg 1989, 50 S.)

Kostenschlange frißt Sozialhilfekleid und erdrückt Sozialhilfeempfänger (Freiburg 1985, 24 S.)

Krankenversicherungskostendämpfungsgesetz - Vollständige Selbstverwaltung der Versicherten in allen Versicherungsinst.. (München 1977, 30 S.)

Krise Überproduktion Inflation (Mannheim 1976, 79 S.)

Krise in der Stahlindustrie - Der Kapitalismus geht in Fäulnis über (Köln 1976, 60 S.)

Land und Freiheit - Der Kampf der Landarbeiter in Andalusien (Basel 1985, 66 S.)

Lebendige Arbeit freie Zeit - Eine Initiative des Sozialistischen Büros zur Arbeiszeitverkürzung (Offenbach/Main 1988, 1 S.)

Lehrlinge verhindern Entlassung ihres Kollegen (Basel 1971, 10 S.)

Lehrlingshandbuch - Orientierung für die Ausbildung in Lehre und Berufsschule (Darmstadt 1972, 348 S.)

Lehrlingsstreik, Kiel 1972. Dokumentation (Kiel 1972, 55 S.)

Leiharbeit in Atomkraftwerken - Eine Veranstaltungsbroschüre (Hannover 1986, 30 S.)

Leitfaden der Sozialhilfe von A-Z - Stand Juli 1996 (Frankfurt 1996, 184 S.)

Leitfaden für Arbeitslose - Arbeitslosenprojekt TuWas (Frankfurt 1986, 414 S.)

Leitsätze zur Arbeit in den Gewerkschaften - Eine Verbesserung unserer Arbeit in den Gewerkschaften ist notwendig (Mannheim 1974, 16 S.)

Les Hors La Loi De Palente. La Grève De LIP. (o.O. 1974, 42 S.)

Liebel klankfeieln als gesundschuften - Solange es Fabrikarbeit gibt werden wir krankfeiern! (o.O. o.J., 36 S.)

Liederheft 1. Mai 1977 - Gegen Ausbeutung und imperialistische Kriegsvorbereitung! (Mannheim 1977, 20 S.)

LIP à l'heure du combat - dossier réalisé par l'équipe politique vie nouvelle (Paris 1973, 24 S.)

LIP Vivra! LIP wird leben! - Leben, kämpfen, aufbauen (Osnabrück 1979, 22 S.)

Marxismus und Gewerkschaften - 1. Bildungsthema (Bonn 1984, 20 S.)

Marx und die Weltkrise (o.O. 2009, 66 S.)

Maschienenstürmerei und Sabotage - Produzenten in der Verantwortung (Hamburg 1987, 42 S.)

Materialien zum Lohnkampf 1979/80 (Westberlin o.J., 52 S.)

Mehrwertsteuererhöhung: Die Kapitalistenklasse greift zu! (Frankfurt 1979, 12 S.)

Memorandum '98 - Bewegung in Europa - Blockade in Deutschland - Kurswechsel für Beschäftigun (Bremen 1998, 20 S.)

Morgen ohne Arbeit - Bericht Schirmeck (Basel 1972, 26 S.)

MTM bei Daimler-Benz - Kollegen berichten über die Einführung eines neuen Lohnsystems (Stuttgart 1977, 111 S.)

Neuordnung in Europa - Materialien zur europäischen Großraumkonzeption (Hamburg 1991, 56 S.)

Nieder mit dem Kapitalismus - Den Angriff gegen Lohnarbeit, Staat und Patriarchat von unten organisieren! (o.O., 1987, 12 S.)

Nieder mit dem Lohnsystem! (Bremen 1975, 26 S.)

Opel streikt - Ausbeutung und Kämpfe bei Opel (Bochum 1973, 198 S.)

Plakat - 10 Jahre Betriebsarbeit bei Daimler-Benz (Berlin 1979, 134 S.)

Plattform der Marxisten-Leninisten Südwest (Karlsruhe 1973, 50 S.)

Politik für mehr Reichtum - Einige Daten und Anmerkungen zur Entwicklung von Reichtum und Armut in Deut (Freiburg 1996, 34 S.)

Politik für mehr Reichtum - Einige Daten und Anmerkungen zur Entwicklung von Reichtum und Armut in Deut (Freiburg 1996, 34 S.)

Rationalisierung und Humanisierung - Vom modernen Umgang mit dem Arbeiter (München 1979, 75 S.)

Rationalisierung und Massenarbeiter - Die Kämpfe der norddeutschen Werftarbeiter seit 1945 (München 1973, 157 S.)

Révolution! LIP des militants du comité d'action parlent (Paris 1973, 40 S.)

Rückkopplung - Zur Kritik der Existenzgeld-Forderung (Freiburg 1999, 20 S.)

Reform des öffentlichen Dienstes: - Die Durchsetzung von Lohnsenkungen, kapitalistischer Rationalisierung und (Frankfurt 1978, 32 S.)

Revolte der Arbeiter - Einkommenspolitik Gesetzgebung Shop Stewards (Berlin o.J., 93 S.)

Schulungsmappe Streik - Interne Papiere der IG Chemie (Amsterdam 1971, 293 S.)

Selbsthilfe und Arbeitsmarkt in Freiburg - Anhörung der Kommission der Europäischen Gemeinschaften zu örtlichen Besc.. (Freiburg 1986, 186 S.)

SEL - Rastatt muß bleiben! - Eine (vorläufige) Zusammenstellung mit Beurteilung und Schlußfolgerungen .. (Freiburg 1978, 31 S.)

Servas "Rationalisiert" - Pressedokumentation (CH-Basel 1971, 18 S.)

Solidarität gegen Kriminalisierung - Unternehmerangriffe auf Gewerkschaftsrechte (Frankfurt 1980, 31 S.)

Solidarität mit LIP - Der Kampf der Arbeiter gegen Betriebsstillegung und Entlassung (Frankfurt 1973, 48 S.)

Soziale Hygiene. Zur Gesundung menschlicher Gemeinschaft - Die Dreigliederung des sozialen Organismus (Schwäbisch Gmünd 1982, 24 S.)

Sozialhilfebroschüre (Freiburg o.J., 43 S.)

Sozialhilfe für Asylbewerber. (Hamburg 1988, 25 S.)

Sozialpartnerschaft oder Klassenkampf - Materialien zur Mitbestimmung (Hamburg 1971, 179 S.)

Sozial Reader - Beiträge zur Wirtschafts-und Sozialpolitik nach der "Wende" (Braunschweig 1985, 295 S.)

Späth - Quartiermeister von Daimler-Benz & Co in Regionen und Kommunen (Stuttgart 1988, 18 S.)

Spontane Streiks 1973. Krise der Gewerkschaftspolitik (Offenbach 1974, 158 S.)

Starker Arm am kurzen Hebel - Kristisches Gewerkschaftsjahrbuch 1981/82 (Berlin 1981, 195 S.)

Streik der britischen Bergarbeiter - Analysen und Erfahrungen (Offenbach 1984, 30 S.)

Streik der Metallarbeiter im Tarifgebiet Nordwürttemberg-Nordbaden - Ausgangslage Verlauf Ergebnis (Schwäbisch Gmünd 1972, 123 S.)

Streiks und Hungermärsche im Ruhrgebiet 1946-1948 (Frankfurt 1977, 162 S.)

Streikwinter - Der Stahlarbeiterstreik NRW 78/79 (Duisburg 1979)

Terror der Ökonomie - Elend der Politik - für die Staaten- und Klassenlose Weltgesellschaft. Kongreß 24.-26.4.1998 (Freiburg 1998, 15 S.)

Thomas Münzer. Vielfacher Druck in der Druckindustrie - Analyse und Erfahrungen vom Tarifkonflikt im Graphischen Gewerbe 1976 (Stuttgart 1976, 20 S.)

Turbokapitalismus - Gesellschaft im Übergang ins 21. Jahrhundert (Hamburg 1997, 206 S.)

Untersuchungsbericht zur Lage der Arbeitenden Klasse in Freiburg - Vorgelegt von der Ortsleitung Freiburg zur Delegiertenkonferenz am 1.12.74 (Freiburg 1974, 50 S.)

Vielfacher Druck in der Druckindustrie - Analyse und Erfahrungen vom Tarifkonflikt im graphischen Gewerbe 1976 (Stuttgart 1976, 20 S.)

Vom wilden Streik zur generalisierten Selbstverwaltung (Hamburg 1975, 96 S.)

Vorschlag zu den Betriebsratwahlen 1975 (Offenbach 1974, 20 S.)

Was hat der Arbeiter von der "sozialen Marktwirtschaft" (1) - Alle Macht geht vom Volke aus! Aber wo geht sie hin? (Köln 1973, 22 S.)

Was ist Arbeitermacht? - Materialien zur Kaderbildung (Berlin 1972, 25 S.)

Was wollen die Kommunisten ? - Antwort auf eine Broschüre der IG Chemie-Papier-Keramik (Mannheim 1974, 66 S.)

Was wollen die Lehrlinge (Frankfurt 1972, 299 S.)

Weg mit den Gehaltskürzungen (Köln o.J., 12 S.)

Weg mit den Unvereinbarkeitsbeschlüssen (o.O. o.J., 40 S.)

Weg mit der Rechtsverordnung an den hessischen Schulen - Zurücknahme des Entwurfs durch das Kultusministerium! (Darmstadt 1976, 53 S.)

Wehrt Euch! - Für antikapitalistische Gewerkschaftsarbeit. Buchhandel, Solex, Drupa ... (Berlin 1976, 38 S.)

Weltordnungskrieg - Das Ende der Souveränität und die Wandlungen des Imperialismus..... (Bad Honnef 2003, 447 S.)

Wir fordern: Verbot der Aussperrung! (Aachen 1979, 23 S.)

Wir Frauen von LIP - Frauen im Kampf. (Hannover 1975, 64 S.)

Wir gehen nach vorn! - Bericht über den Streik der Profilwalzwerker bei Mannesmann im März 1973 (Münster 1973, 86 S.)

Wir kämpfen und geben nicht nach! - Streik im Bibliographischen Institut AG 1981 (Mannheim 1982, 66 S.)

Zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung - Materialien zur deutschen Arbeiterbewegung (Stuttgart 1977, 74 S.)

Zur Politik des KBW im Bezirksverband Frankfurt der GEW - Eine Antwort auf einen GEW-Info Artikel von H.Stubenrauch u.a. (Frankfurt 1974, 23 S.)

Zur Theorie und Praxis des Streiks (Frankfurt 1971, 385 S.)

Zweck und Wirkung der Maßnahmen der hessischen Landesregierung - gegen die Lehrer (Frankfurt o.J., 42 S.)

Zwischenlösung: Arbeitskollektive - Selbsthilfeinitiativen und Jugendarbeitslosigkeit (Offenbach 1978, 96 S.)