Stadtentwicklung und Häuserkampf

14.0 Allgemeines

IKleinere Aufsätze zu Städtebaurecht und Stadtbaupolitk
IIPresse zu Stadtentwicklung, Spekulation und Mietrecht
IIIKultur der perfekten Manipulation - Cityplanung der 80er Jahre
IVBundeskriminalamt, Städtebau und Kriminalität. Internationales Symposium vom 11. bis 13.12.1978
VMaterialien des Seminares "Planung in der BRD"; (PH Freiburg WS 1974/75)
VIMaterialien des »Deutschen Institut für Urbanistik« Berlin
 - Alternativprojekte in der Kritik
VIIInternationales Institut für Umwelt und Gesellschaft Berlin, Zukunft der Städte. Ein Thesenpapier von Ekhart Hahn; IIUG dp 83-10
VIIIAlternativprojekte in der Kritik

14.1 Staatliche und kommunale Vorgaben

14.1.1 Regio-Entwicklung

INachrichten der Regio-Gesellschaft - Werbematerialien der Regio-Gesellschaft und der IHK Südlicher Oberrhein
IIManuskripte zum Symposium »Universität und Region«
IIISPIEGEL-Report über die Industriezersiedlung am Oberrhein
IVMaterialien des BWK zur Regio-Entwicklung und zur Späthschen Wirtschaftspolitik
VZeitungsschnipsel »Daimler-Benz in Rastatt«
VIPresse zur Regio-Entwicklung: Chronologisch 1981 bis 1989
VIIDiverse Gutachten des Regionalverbandes Südlicher Oberrhein

14.1.2 Stadtentwicklung Freiburg

IGeneralverkehrspläne der Stadt Freiburg aus den Jahren 1969 und 1979
IIFreiburger Stadthefte Nr. 17,22,24,26
IIIAmt für Statistik und Einwohnerwesen der Stadt Freiburg
 - Beiträge zur Statistik der Stadt Freiburg
 - Beiträge zur Stadtforschung und Stadtentwicklung Freiburg
 - Jahreshefte
 - Halbjahreshefte
 - Sonderberichte
IVFlächennutzungsplan Innenstadt 1975 - Flächennutzungsplan Freiburg mit Erläuterungsbericht
VDiverse Broschüren zur Freiburger Stadtgeschichte
VIDokumentation »Schloßberg-Parkhaus und Planung Oberstadt«
VIIStudien und Gemeinderatsvorlagen
 - Studie »Parkverhalten«, 1979
 - Info-Materialien für die Veranstaltung »Weingarten 2000«
 - Beschäftigungspolitische Möglichkeiten der kommunalen Wirtschaftsförderung (1985)
 - Beschluß der Stadt Freiburg zur Nutzung des Daimler-Benz-Geländes
 - Diverse Gemeinderatsvorlagen
 - Bericht zur Wohnungssicherung der Stadt Freiburg 1985
 - Gemeinderatsvorlagen und Broschüren der Stadt Freiburg zu Wirtschaftsentwicklung und Wohnraumförderung nach 1987
VIIIStadtplanungsamt: 30 Stadtbezirke im Vergleich, 1974
IXArras-Studie
XInstitut für angewandte Sozialwissenschaft (Bonn), Struktur und Entwicklung von Wohnungsversorgung und Wohnungsnachfrage in der Wohnungsmarktregion Freiburg (1977)
XIGeneralentwässerungsplan Freiburg
XIIVerkehrsamt der Stadt Freiburg, Die wirtschaftliche Bedeutung der Toristik für die Stadt (1981)
XIIIStudie: Finanzielle Auswirkungen von zukünftigen Investitionsvorhaben der Stadt Freiburg; Stand: 8.11.1983
XIVBebauungsplan Konviktstraße; Erlaß einer Erhaltungssatzung für den südöstlichen Bereich der Altstadt 1986, Bebauung Grünwälderstraße und Augustinerplatz 1989
XVWerbematerialien der Stadt Freiburg
 - Selbstdarstellung der Siedlungsgesellschaft Freiburg aus dem Jahr 1971
 - Gemeinderatsvorlagen zu städtischen Baugesellschaften aus den jahren 1987/88
XVIBroschüre: Stadt Freiburg im Breisgau - Westentwicklung
XVIIPresse zur Freiburger Stadtentwicklung: Chronologisch von 1975 bis 1989
XVIIIPresse zu Holzmarkt 1988/89

14.1.3 Dossier: Zweckentfremdungen und kommerzieller Wohnungsbau in Freiburg

IVerordnungen und Kommentare zur Zweckentfremdung
IIUnterbelegung/Untermiete
IIIGewerbliche Räume in Wohnungen
IVInformationen für den Gemeinderat und die Verwaltung
VMaterialien zu verschiedenen Häusern und Straßen
 - Moltkestraße 34
 - Scheffelstraße 23
 - Belfortstraße
 - Talstraße
 - Güntherstalstraße
 - Kartäuserstraße
 - Moltkestraße 27
 - Wilhelmstraße 36
 - Erwinstraße 126
 - Eschholzstraße 37
 - etc
VIGRÜNE Aktionen zur Zweckentfremdung von Wohnraum
VIIKommerzieller Wohnungsbau: MEZ; Meriansches Haus (AEG)/BP Bernhardstraße
VIIIBauherrenmodell Belchenstraße
IXBebauung Erlenweg/Markgrafenstraße
XAnfragen der GRÜNEN zum Bauherrenmodell aud dem Jahr 1980; diverse Briefe; Materialien zu Baufirmen
XIBebauung Seepark-Süd

14.1.4 Sanierung im Grün

IStadtplanungsamt Freiburg, Grobanalyse zur Stadterneuerung IM GRÜN. Aufgestellt im Oktober 1977
IIStadt Freiburg, Stadterneuerung Freiburg - IM GRÜN. Vorbereitende Untersuchungen März - Oktober 1978
IIIEnergieversorungskonzept Freiburg. Voraussage zum Sanierungsgebiet IM GRÜN (1983)
IVDiverse Gutachten zur Sanierung IM GRÜN
VFreiburger Gesellschaft für Stadterneuerung, Berichte und Stellungnahmen zur Sanierung IM GRÜN
VIKommunale Planungs- und Entwicklungsgesellschaft der badischen Sparkassen, Kurzer Leitfaden für Eigentümer, Mieter und Pächter des Sanierungsgebiet in Freiburg
VIIUnterlagen zum Grether-Gelände
 - Freiburger Stadtbau GMBH: Grether-Fabrik, Gießereihalle, Zwischenhalle - Lagergebäude. Nutzungs-Alternativen. Kostenschätzungen. Planungsunterlagen. Berechnungen (Juli 1985)
 - Tischvorlage für den Gemeinderat Freiburg zur Zwischennutzung der Gießereihalle (16.6.1987)
VIIIBebauungspläne der Stadt Freiburg
IXPfandleihe
XAktivitäten der GRÜNEN
 - Gemeinderatsvorlagen der GRÜNEN
 - Briefe und Anfragen zur GRÜN-Sanierung
 - Schriftwechsel und Gutachten zum Goethe-Institut (Wilhelmstraße 17)
XISanierungsbeirat
 - Protokolle des Sanierungsbeitrats 1980 bis 1982
 - Zusammenfassungen der Beschlüsse des Sanierungsbeirats 1980/81
 - Schriftwechsel, Publikationen
XIIMitteilungen der Stadt Freiburg zur GRÜN-Sanierung
XIIIPresse zur GRÜN-Sanierung: Chronologisch von 1979 bis 1989

14.2 Bürgerinitiativen und Stadtteilgruppen

14.2.1 Grün-Sanierung

IGrether Baucoop/Lager-Ini/Gebrauchtwarenlager
 - Flugblätter, Broschüren
 - Presseerklärungen, Schriftwechsel
IIBI im Grün/Einsprüche gegen Bebauungsplan
IIIAlternatives Kulturhaus »Gießereihalle«/AAK
IVFaulerarbeiter-Häuser
VSonstige Initiativen und diverse Aktionen

14.2.2 Stühlinger

IBebauungspläne
 - Bebauungsplan "Löwenbrauerei"
 - Stellungnahmen zum Bebauungsplan
IIStadtteilinitiative Stühlinger
 - Flugblätter, Diskussionspapiere
 - Scherbenviertel. Zeitung für den Stühlinger
IIIMaterialien des SPD- und des CDU-Ortsvereines Stühlinger
IVPresse zur Stühlinger-Entwicklung: Chronologisch 1979 bis 1989

14.2.3 Weitere Gruppen

IKommunalpolitischer Arbeitskreis - »Schauinslandinfo« - Aktionseinheit »Freiburg 2000«
IISelbstorganisierte Unabhängige Siedlungsinitiative (SUSI)/Vauban-Kaserne
IIIWohncontainer für Studenten: PH Freiburg 1982
IVWohnungsnotplenum; Ini gegen Umstrukturierung; Flugblätter zur Wohnungsnot ab 1988
VUmstrukturierungs Gruppe
VIKTS-Vauban

14.2.4 Kongreßzentrum/Kultur- und Tagungsstätte

IBürgerinitiative gegen das Kongreßzentrum/KTS: 1980 bis ...
IIAndere Gruppen gegen die KTS: 1981 bis ...
IIIProjektstudie Kultur- und Tagungsstätte in Freiburg. Aufgestellt im Februar 1984 unter Federführung der Freiburger Stadtbau GMBH
IVGemeinderatsvorlagen zum Bau der KTS und Informationen der Stadt Freiburg
VFreiburger Gesellschaft für Stadterneuerung, Vorbereitende Untersuchung "Sedanstraße"; September 1986
VIInfo-Materialien der KTS-Befürworter des Bürgerentscheides 1988
VIIPresse zu Kongreßzentrum/KTS: Chronologisch 1979 bis 1989

14.2.5 »Freiburger Bürgerinitiative« (FBI)

 - Bürger-Echo
 - Flugblätter

14.2.6 Mieterinitiativen

IBadischer Mieterring
IIMieterini Haslach-Weingarten
 - Mieterzeitung
 - Presse
IIIMietenstreit Siedlungsgesellschaft 1986/87
IVBürgerverein zur Erhaltung der südlichen Altstadt
VThomas-Armbruster-Mietergenossenschaft

14.3 Brennpunkte des Häuserkampfes

14.3.0 Divers

IChronologie des Freiburger Häuserkampfes 1969 bis 1988
IIHans-Köhler-Archiv: Dossier zu Häuserkampf und Wohnungsfrage in Freiburg 1971 bis Dezember 1976
 - Presse zu allgemeiner Stadtentwicklung und Wohnugsfrage in Freiburg
 - Chronologisch geordnete Flugblätter vom 4.11.1971 bis Dezember 1976

14.3.1 Freiburger Häuserkampf bis 1978

IVerschiedenes: Früher Häuserkampf 1972 bis 1975
IIHummelstraße 6
IIIFreiau
IVBelfortstraße 34/36
V"Bernhard und Jost"
VISchlachthof
VIISchusterstraße

14.3.2 Kajo/Dreisameck

IDreisameck bis 12/1979
 - Erklärungen der Besetzer
 - Flugblätter der Bewohner zur Besetzung
 - Reaktionen auf die Besetzung
 - Solidaritätserklärungen im Juni 1977
 - Briefwechsel mit Selz
 - Kultur im Dreisameck
 - Diverse Flugblätter bis Oktober 1977
IIDreisameck 1/80 bis 5/80
 - Flugblätter
 - Satzung und Finanzierungspläne des »Josefswerk«
 - Kampagne "Die GRÜNEN gegen den Abbruch des Dreisamecks"
IIIRäumung 6/1980 und Dreisameckprozesse
 - Flugblätter
 - Schriftwechsel der GRÜNEN mit OB Keidel und dem Gemeinderat nach der Räumung des Dreisamecks
 - Reaktionen der Freiburger Parteien und Politiker auf die Räumung
IVDaß der Tod uns lebendig findet und das Leben nicht tot. Dokumentation zum Dreisameck. Von den Besetzern und Unterstützern; Juli 1980
VPresse zu Dreisameck: Chronologisch von 1977 bis 6/1980; Presse-Dossier zur Dreisameck-Räumung

14.3.3 Schwarzwaldhof und Häuserkampf bis 8/1981

14.3.3.0 Divers

ISWH-Besetzung bis zur Räumung: 7/1980 bis 2/1981
 - Flugblätter, Briefe der Besetzer
 - Diskussionspapiere aus dem SWH
 - SWH-Zeitschriften
 - Materialien der Aktionseinheit, der Bunte Liste; der GRÜNEN, der DKP, des U-ASTA Uni Freiburg und der bürgerlichen Parteien
 - Moltkestraße 34
IIRäumung 3/81
 - Flugblätter der Besetzer
 - Materialien der ISF, des BWK, der GIM, der DKP, der GRÜNEN, des AAK, der Bunten Liste, der KPD und anderer K-Gruppen, der SPD und verschiedener Gruppen
 - Aktionseinheit für die Rückgabe des SWH
 - Reaktionen auf den Abriß des SWH
IIIAnti-BZ-Kampagne
IVInterna der Aktionseinheit für die Rückgabe des SWH
VPublikationen von außerhalb der "Szene"
VILieder und Kuriosa zum SWH
VIIInterna verschiedener Gruppen zu SWH-Räumung
VIIIVerschiedene kleinere Besetzungen nach der Räumung des SWH
IXDossier: Stellungnahmen und Äußerungen der Parteien im Gemeinderat zur Auseinandersetzung um den SWH
XInformationen der Bauherrengemeinschaft Schwarzwaldhof (Juni 1980)
XIAkten der Polizeidirektion Freiburg und des Landeskriminalamtes zu Schwarzwaldhof und Hausbesetzungen 1981
XIIListe des »Inventars« des Hauses Schwarzwaldhof 6
XIIIKriminalisierung/Ein Jahr nach der Räumung/SWH-Prozesse
 - Winne & Schorsch
 - Polizeidurchsuchungen von 13.5.1981 bis 23.10.1981 im Zusammenhang mit SWH-Räumung (Schriftwechsel, beschlagnahmte Dokumente)
 - Ein Jahr nach der Räumung/Demo 5.3.1982
 - Flugblätter und Zeitschriften zu SWH-Prozessen 1984
XIVManuskripte/Artikel zu Hausbesetzungen in Freiburg
XVDokumentationen und Zeitschriften über den Schwarzwaldhof und die Räumung
XVIPresse zu Schwarzwaldhof, Häuserkampf 1981 und SWH-Prozessen 1984; Presse-Dossier zu SWH 7/1980 bis 6/1981
XVIIHäuserkampf-Flugblätter 4/1981 bis 8/1981
 - Flugblätter geordnet nach Monaten
 - Baupläne, Schriftwechsel, Verträge zur Marienstraße
XVIII»Jugendrevolte 1980/81«: Aufsätze, Studien und Presse

14.3.3.1 Dossier der GRÜNEN zum Schwarzwaldhof

IDiverses: Stadt, Gemeinderat, Öffentlichkeit 1979 bis Dezember 1980
IIKapitalverwertung, SWH als Kapitalsanlage
IIIBaurechtliche Grundlagen
IVMieter im SWH
VDiskussionspapiere der Besetzer; Reaktionen auf politische Aktionen der Besetzer
VIStellungnahmen der GRÜNEN im Oktober/November 1980
VIIAktivitäten der GRÜNEN vom 5.3. bis 24.3.1981
VIIIUnterlagen zum SWH nach dem 24.3.1981 bis 1984: Abriß, Bürgerversammlung, Riesler Hof

14.3.4 Herbstoffensive 1981 und besetzte Häuser

IHerbstoffensive 1981
 - Flugblätter
 - Flugblatt-Dossier aus der Besetzer-Bewegung
IIErbse
 - Flugblätter, Solidaritätsbekundungen, Presseerklärungen der Besetzer 11/1981 bis 8/1986
 - Schriftwechsel mit Behörden, Prestel, Schriftwechsel der GRÜNEN 1/1981 bis 8/1986
IIIWilli 36
 - Flugblätter, Presseerklärungen 4/1981 bis 6/1987
 - Schriftwechsel, Nutzungsverträge 1980 bis 1987
IVAutonomes Zentrum: Flugblätter 10/1981 bis 10/1985
VSchloßbergring 9-11
 - Flugblätter, Presseerklärungen 12/1984 bis 7/1987
 - Schriftwechsel mit Behörden und von Behörden über Schloßbergring 1/1985 bis 7/1987
VIKürzere Besetzungen zwischen 1/1982 und 12/1985
 - Diverse Flugblätter zu KITA, Großem Kongreß etc.: Geordnet nach Jahren
 - Erwinstraße 126
 - Moltkestraße 27
 - Willi 12
VIIPresse
 - Chronologisch zu Erbse 6/1981 bis 8/1986; Willi 36 2/1981 bis 11/1987; Schloßbergring 12/1984 bis 6/1987
 - Diverse Presse: Chronologie nach Jahren 1982 bis 1989

14.3.5 Mietersolidarität 1985 bis 1987

IFlugblätter, Diskussionspapiere der Mietersolidarität
IIMaterialien über Häuser, die in der Mietersolidarität organisiert waren
 - Hildastraße 31
 - Ka-Jo 253/Commerzbank
 - Adelhauserstraße 17
 - Wildtalstraße 3
 - Mattenstraße 4
IIIPresse zu Häusern, die in der Mietersolidarität organisiert waren
IVVerschiedene Flugblätter zu Wohnungsfragen & Stadtentwicklung

14.3.6 Nothelferkampagne 1986

IFlugblätter
IIMaßnahmenkatalog; behördeninterner Schriftwechsel
IIIPresse: Chronologisch von 5/1986 bis 10/1986

14.3.7 Pfingstrandale 1987

IFlugblätter zur Pfingstrandale und den Häuserräumnungen 1987
IIDrucksache: Informationen für den Gemeinderat
IIIWas allen Freiburgern gerade noch gefehlt hat. Dokumentation
IVPresse zur Pfingstrandale und zu den Prozessen wegen der Pfingstrandale und den Häuserräumungen: Chronologisch von 6/1987 bis 10/1989

14.3.8 Häuser- und Mietkampf ab 12/1986

 - Holbeinstraße 9
 - Flaumserstraße 20
 - Wonnhalde 1
 - Talstraße 8
 - Baslerstraße 61-69
 - Moltkestraße 28
 - Wagenburg (Lehen)
 - Diskussionspapiere
 - Diverses
 - Löwenbräugelände
 - Vaubangelände

14.4 Häuserkampf an anderen Orten

14.4.1 Freiburger Umland: Emmendingen, Staufen, Lörrach

14.4.2 Baden-Württemberg: Konstanz, Karlsruhe, Heidelberg, Stuttgart, Tübingen

14.4.3 Köln, Bochum, Dortmund, Düsseldorf

14.4.4 Hamburg

IFlugblätter aus Hamburg
IIBroschüren
IIIPlanungsunterlagen

14.4.5 Bremen: Broschüren, Planungsunterlagen

14.4.6 Nürnberg: 5.3.1981

14.4.7 Göttingen, Hildesheim, Hannover, Münster

14.4.8 Frankfurt, Hanau, Darmstadt, Marburg

14.4.9 Berlin / Ex-DDR

IFlugblätter, Berlin Extra
IIBroschüren

14.4.10 Überregionale Treffen: TUWAT und Kongreß in Münster

14.5 Jugendunruhen und Häuserkampf in der Schweiz

IFlugblätter aus der Schweiz
IIDokumentationen über Zürich 1980/81
IIIZüricher Zeitschriften
 - Eisbrecher
 - Brächise
 - Subito
IVPresse zu Jugendunruhen in Zürich 1980
VPresse zu Hausbesetzungen in Basel
VIHäuserkampf in Basel

14.6 Bürgerentscheid zum Stadtbau-Verkauf

 - Spittelackerweg